Pilates als Rückbildungskurs

Pilates als Rückbildungskurs/ Pilates 1

Teilnehmeranzahl: 4-7





Rückbildungskurs mit/ ohne Baby

Du hattest bereits die gynäkologische Untersuchung bei deiner Frauenärztin/ deinem Frauenarzt und hast das OK für die Rückbildung bekommen? Perfekt- dann ist frühestens ab der 6.-8. Woche nach der Geburt der beste Zeitpunkt zu starten. Nach einem Kaiserschnitt solltest du ca. 8-12 Wochen warten, um der Narbe genügend Zeit zum Abheilen zu geben.

Aber auch wenn deine Geburt schon etwas länger her ist, du vielleicht bisher nicht (in Präsenz) an einem Rückbildungskurs teilnehmen konntest oder du dein Wissen noch einmal auffrischen möchtest, ist dieser Kurs für dich geeignet!

Mit gezielten Übungen bauen wir die Beckenboden- und Bauchmuskulatur langsam und systematisch wieder auf und bringen diese zusammen mit der Rückenmuskulatur ins Gleichgewicht. Durch gezielte Atem- und Wahrnehmungsübungen lernst du deinen Körper besser kennen, verbesserst deine Körperhaltung und linderst u.a. Alltagsbeschwerden im Rücken- und Schulterbereich.

Pilates- und Rückbildungsübungen verhelfen dir zu einer starken Mitte, sorgen für mehr Beweglichkeit und gleichen Dysbalancen aus.

Pilates ist ein ganzheitliches Bewegungsprogramm, das besonders auf die Rumpfmuskulatur abzielt. Bauch, Brust, Rücken und natürlich der Beckenboden werden sanft trainiert und gestärkt. Dabei wird der Körper nicht überbelastet, da in langsamen, fließenden Bewegungen trainiert wird.

Natürlich steht am Ende jeder Übungseinheit ein Dehnungs- und Entspannungsteil.

Zusätzlich zu den Übungen erhaltet ihr von mir

  • Informationen über die Veränderungen des Körpers nach der Schwangerschaft und der Geburt
  • wertvolle Tips rund um dein Alltagsverhalten und wie du hiermit deinen Körper unterstützen kannst
  • Übungen für Zuhause

Du hast die Möglichkeit mit deinem Baby oder auch ohne zu kommen.  Es ist keine Kinderbetreuung vorhanden, es werden aber immer Alternativen mit Kind angeboten.

Der Kurs kann als Präventionskurs §20 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden. Bitte auf Nachfragen Kurs- ID angeben.

10 Einheiten a 60 Minuten

STORNOBEDINGUNGEN  
WEITERE INFORMATIONEN

Bitte komm in bequemer Kleidung und bring warme Socken bzw Stoppersocken, ein Handtuch sowie etwas zum Trinken mit. Dein Kind kannst du sehr gerne mitbringen. Es gibt keine Kinderbetreuung aber wir versuchen die Kinder zum Teil in die Übungen einzubeziehen. Am Ende des Kurses erhältst du eine Teilnahmebestätigung, die du zusammen mit der Rechnung bei deiner Krankenkasse einreichst. Bitte beachte dass du je nach Versicherung zwischen 70 und 80 % am Training teilgenommen haben musst, damit dich deine Kasse unterstützt. Bitte informiere dich unbedingt vorher ob deine Krankenkasse den Kurs bezuschusst. (“MamaWORKOUT Beckenbodenkräftigung” Kurs-ID KU-BE-7JTNFY)

HIER FINDET DEIN KURS STATT



Solltest du den Kurs gebucht haben, kannst du ihn hier bewerten.