Sensual Poledance

Sensual Pole Flow (Poledance mit oder ohne Heels)

Teilnehmeranzahl: 3-10





Wer sagt denn, dass man beim Pole immer wenig anhaben muss und dass Exotic nur mit Heels getanzt wird?

Beim Sensual Pole geht es um sinnliche und fließende Bewegungen, die in eine kleine Choreo verpackt werden. Es darf Barfuß, auf Socken oder mit Heels getanzt werden.

Ganz wie man mag. Eine lange und kurze Hose wird empfohlen, je nachdem welchen Move man an der Stange machen möchte.

Hier darf man sich von der sinnlichen Ausstrahlung der Trainerin anstecken lassen und sich in seinem Körper einfach mal schick und sexy fühlen.

STORNOBEDINGUNGEN  
WEITERE INFORMATIONEN

Bitte bringe zum Kurs mit: -Handtuch -Trinken -Mikrofasertuch + Desinfektion (z.B. Glasreiniger) evtl. noch: -Knieschoner -lange und kurze Hose -Heels/ Socken HANSEFIT KUNDEN: Wird bei Verhinderung die Teilnahme am Kurs nicht mind. 2Std. vorher abgesagt, wird diese Stunde als teilgenommene Stunde mit 25,-€ berechnet. Bei Kursbuchung schreibe bitte in das Feld "Mitgliedsnummer" deinen Firmenfitnesspartner rein (Bsp.: Hansefit)

HIER FINDET DEIN KURS STATT