avatar

Sabine

Retreat

Mind & Body Connection - Dezember

Teilnehmeranzahl: 4-10
Preis: ab 290,00 €  (weitere Kurspakete)





Leben ist Veränderung und je älter wir werden, desto sichtbarer wird diese Veränderung – im Körper sowie im Geist. Die Belastbarkeit und Beweglichkeit nimmt ab und der Körper ermüdet immer schneller oder schmerzt. Es geht einfach nicht mehr alles. Und das in einer Gesellschaft, die auf das immer schneller, weiter und mehr ausgerichtet ist. Eine ganze Anti-Aging Industrie verspricht uns Wundermittel, diesen Prozess zu stoppen. Dabei übersehen wir völlig die positiven Seiten, die das Älterwerden mit sich bringt. 
Doch wir haben die Wahl, wie wir diese Veränderung bewerten. Wir können lernen, die Chancen des Älterwerdens wahrzunehmen und diese in den Vordergrund unseres Lebens zu stellen. Denn wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass eine positive Haltung zum Älterwerden die Lebensqualität deutlich verbessert und die Lebenserwartung steigt. 
 
‘Mind & body connection’ will dir helfen, deinen Weg zu einem positiv gelingenden Älterwerden zu finden und das mit den Praktiken des Yoga und Methoden aus der Positiven Psychologie. 
 
Inhalte
  • Du lernst deinen Körper, seine Bedürfnisse und dein Mindset besser kennen.
  • Du lernst mit Achtsamkeit deinen Körper wahrzunehmen und deine innere Welt und deine inneren Werte zu entdecken.
  • Du lernst, dir deiner Stärken, Qualitäten und Potenziale, bewusst zu werden.
  • Du lernst, einen positiven Blick auf das Älterwerden zu gewinnen, es selber aktiv zu gestalten und die Chancen des Alters zu sehen.
  • Mit achtsamem Yoga kräftigst du deinen Körper und schulst deine Beweglichkeit
  • Du hast viel Raum und Zeit deine Erfahrungen (Teilen) mit ‚Gleichgesinnten‘ auszutauschen
  • Du hast die Möglichkeit deinen individuellen Entwicklungsplan (kleine Schritte) zu erstellen

Gemeinsam mit Jürgen Krieger, Businesstrainer und Persönlichkeitscoach, Trainer Positive Psychologie EUPPA zertifiziert und PERMA Lead 
STORNOBEDINGUNGEN  
vorher storniert erstattet
42 Tage 100,0 %
14 Tage 50,0 %
7 Tage 25,0 %
WEITERE INFORMATIONEN

Übernachtung und Verpflegung sind separat zu bezahlen. Die Übernachtung in Bad Tölz ist selbstständig zu organisieren. Gerne machen wir Vorschläge in der Nähe. Voraussichtlich wird es auch im Herbst weiter COVID bedingte Hygieneauflagen geben. Deshalb: • ist die Anzahl der Plätze begrenzt. • bringe bitte deine eigene Matte und nach Bedarf auch ein Sitzkissen und eine Decke mit. Mit der Anmeldung wird dem Veranstalter die Erlaubnis erteilt, während des Events Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für online & Social Media Zwecke zu verwenden.

HIER FINDET DEIN KURS STATT
  • Villa Vivendi, Heißstraße 7, Bad Tölz, Deutschland

TEILE DEN KURS MIT DEINEN FREUNDEN
Auf der Suche nach einem Geschenk?

ÜBER MICH
Seit über 10 Jahren mache ich Yoga. Zunächst als Ausgleich zu meinem stressigen Alltag in der Politik. 2014 habe ich dann ein 300 Stunden Vinyasa Flow Teacher Training im Yam Yoga München absolviert. Um tiefer in ein Yoga für Ältere einzusteigen, habe ich 2020 eine 300 Stunden Yogatherapieausbildung in der Patrick Broome Akademie mit Bitta Boerger angeschlossen.  In weiteren Fortbildungen – ProAgeYoga bei Elena Lustig und Yogalehrer 50+ bei Unit Yoga – habe ich mein Wissen vertieft. 
Mein Konzept Positive Aging Yoga basiert auf zwei Säulen: dem Yoga und der Positiven Psychologie.  Mit einer Yoga Mind Coach Ausbildung und einer Ausbildung in Positiver Psychologie habe dafür den zweiten Grundpfeiler gesetzt. Ergänzt wird das Konzept noch durch Embodiment.
Mein Wunsch ist es, durch meine Workshops und Kurse, zu ermutigen, das Älterwerden anzunehmen wie es ist, es als Bereicherung zu empfinden, aus dem Inneren zu handeln und den Körper und Geist aktiv gesund zu erhalten.

Seit über 10 Jahren mache ich Yoga. Zunächst als Ausgleich zu meinem stressigen Alltag in der Politik. 2014 habe ich dann ein 300 Stunden Vinyasa Flow Teacher Training im Yam Yoga München absolviert. Um tiefer in ein Yoga für Ältere einzusteigen, habe ich 2020 eine 300 Stunden Yogatherapieausbildung in der Patrick Broome Akademie mit Bitta Boerger angeschlossen.  In weiteren Fortbildungen – ProAgeYoga bei Elena Lustig und Yogalehrer 50+ bei Unit Yoga – habe ich mein Wissen vertieft. 
Mein Konzept Positive Aging Yoga basiert auf zwei Säulen: dem Yoga und der Positiven Psychologie.  Mit einer Yoga Mind Coach Ausbildung und einer Ausbildung in Positiver Psychologie habe dafür den zweiten Grundpfeiler gesetzt. Ergänzt wird das Konzept noch durch Embodiment.
Mein Wunsch ist es, durch meine Workshops und Kurse, zu ermutigen, das Älterwerden anzunehmen wie es ist, es als Bereicherung zu empfinden, aus dem Inneren zu handeln und den Körper und Geist aktiv gesund zu erhalten.




BEWERTUNGEN

Solltest du den Kurs gebucht haben, kannst du ihn hier bewerten.