Fyndery | Healthy Kurse & Events | Buchungstool für Anbieter

Hey! 
Ich bin Katharina. 31 Jahre alt, verheiratet, Mutter einer Tochter und in Schweinfurt zu Hause. 

Wenn ich drüber nachdenke, dann beschäftige ich mich schon ziemlich lange mit allem was mit Stressbewältigung, Meditation und Entspannung zu tun hat. Schon immer war ich ein schlechter Schläfer und konnte nach einem ereignisreichen Tag nur schwer zur Ruhe kommen. Ich habe viel ausprobiert. Über Yoga, Atemübungen und speziellen Einschlafmeditationen war so ziemlich alles dabei. Ich habe viel über Resilienz, Achtsamkeit und Entspannungsmethoden gelesen und recherchiert. Förmlich aufgesaugt auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem. Durch die Geburt meiner Tochter erreichte meine Schlaflosigkeit und Unruhe nochmal ein neues Level. Ich musste mir also etwas einfallen lassen. Schließlich brauchte ich Energie für den Alltag mit Kleinkind. Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung brachten dann schließlich den gewünschten Erfolg.
Ich beschloß also ein Ausbildung zur Seminarleiterin für Autogenes Training an der Paracelsus Schule in Würzburg zu machen.

Seitdem gebe ich Kurse an der Volkshochschule und auf Grund von Corona auch Online. Aktuell arbeite ich auch an einem Entspannungskurs speziell für gestresste Eltern.

Meine Intention ist es, Menschen in stürmischen und stressigen Zeit zu ein bisschen mehr Entspannung und Gelassenheit zu verhelfen. 

Ich freue mich gemeinsam mit Euch zu meditieren. 

Hey! 
Ich bin Katharina. 31 Jahre alt, verheiratet, Mutter einer Tochter und in Schweinfurt zu Hause. 

Wenn ich drüber nachdenke, dann beschäftige ich mich schon ziemlich lange mit allem was mit Stressbewältigung, Meditation und Entspannung zu tun hat. Schon immer war ich ein schlechter Schläfer und konnte nach einem ereignisreichen Tag nur schwer zur Ruhe kommen. Ich habe viel ausprobiert. Über Yoga, Atemübungen und speziellen Einschlafmeditationen war so ziemlich alles dabei. Ich habe viel über Resilienz, Achtsamkeit und Entspannungsmethoden gelesen und recherchiert. Förmlich aufgesaugt auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem. Durch die Geburt meiner Tochter erreichte meine Schlaflosigkeit und Unruhe nochmal ein neues Level. Ich musste mir also etwas einfallen lassen. Schließlich brauchte ich Energie für den Alltag mit Kleinkind. Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung brachten dann schließlich den gewünschten Erfolg.
Ich beschloß also ein Ausbildung zur Seminarleiterin für Autogenes Training an der Paracelsus Schule in Würzburg zu machen.

Seitdem gebe ich Kurse an der Volkshochschule und auf Grund von Corona auch Online. Aktuell arbeite ich auch an einem Entspannungskurs speziell für gestresste Eltern.

Meine Intention ist es, Menschen in stürmischen und stressigen Zeit zu ein bisschen mehr Entspannung und Gelassenheit zu verhelfen. 

Ich freue mich gemeinsam mit Euch zu meditieren. 



-