Fyndery | Healthy Kurse & Events | Buchungstool für Anbieter

Hallo ihr Lieben, 
mein Name ist Birgit Hoffend. Auf meiner Homepage https://birgithoffend.de/ findest du alles über mich und meine Angebote.

2006 bin ich Kundalini Yoga begegnet und habe es kennen und lieben gelernt. Ich mag seine Kraft und Energie, genauso wie seine Sanftheit und seine Klänge. Als unterstützende und ausgleichende Praxis unterrichte ich Yin Yoga. Mein Yoga ist eher als sanft zu beschreiben. Es ist vor allem auf Körperwahrnehmung und Bewusstsein ausgerichtet, das aber durchaus auch Herausforderungen und neue Erfahrungen beinhaltet. 

Meine Liebe zu den Klängen fließt in viele Stunden mit ein. Als langjährige Klangpraktikerin mit zahlreichen Gongs- und Klangausbildungen habe ich im Lauf der Zeit zu einer wunderbaren Sammlung an Klanginstrumenten gefunden, die ich gerne in Gruppenkursen aber auch Einzelbehandlungen mitklingen lasse.  

Neben Yoga vermittle ich als Entspannungstrainerin Yoga Nidra, Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training.
Meine Leidenschaft zu Klängen durchwebt das Ganze. Ich habe nach verschieden Gongs- und Klangausbildungen zu einer wunderbaren Sammlung an Klanginstrumenten gefunden, die ich gerne zu Klangmassagen, Klangbäder und Trommelsessions in Gruppenkursen und Einzelbehandlungen einsetzte. 

Ein weiteres großes Interesse gilt den neuronalen und somatischen Zusammenhängen in der Bewegung. Das hat mich kürzlich zu den Somatischen Übungen geführt. Sie helfen unglaublich gut durch sanfte und nachhaltige Körpererfahrung ungünstige Haltungs- und Bewegungsmuster zu verändern, Schmerzen zu lindern und zurück in Mobilität und körperliche Freiheit zu führen. 

Von 2009 bis 2020 habe ich mit viel Freude und Leidenschaft das Yogastudio Atemraum in Max-Vorstadt geleitet. Seit 2018 betreibe ich nun auf neuen Wegen mit meiner Kollegin Ulrike Duttenhofer Praxis & Studio Ygia in Neuhausen. 
Ich freu mich auf ein Kennenlernen.
Herzliche Grüße 
Birgit Hoffend

Hallo ihr Lieben, 
mein Name ist Birgit Hoffend. Auf meiner Homepage https://birgithoffend.de/ findest du alles über mich und meine Angebote.

2006 bin ich Kundalini Yoga begegnet und habe es kennen und lieben gelernt. Ich mag seine Kraft und Energie, genauso wie seine Sanftheit und seine Klänge. Als unterstützende und ausgleichende Praxis unterrichte ich Yin Yoga. Mein Yoga ist eher als sanft zu beschreiben. Es ist vor allem auf Körperwahrnehmung und Bewusstsein ausgerichtet, das aber durchaus auch Herausforderungen und neue Erfahrungen beinhaltet. 

Meine Liebe zu den Klängen fließt in viele Stunden mit ein. Als langjährige Klangpraktikerin mit zahlreichen Gongs- und Klangausbildungen habe ich im Lauf der Zeit zu einer wunderbaren Sammlung an Klanginstrumenten gefunden, die ich gerne in Gruppenkursen aber auch Einzelbehandlungen mitklingen lasse.  

Neben Yoga vermittle ich als Entspannungstrainerin Yoga Nidra, Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training.
Meine Leidenschaft zu Klängen durchwebt das Ganze. Ich habe nach verschieden Gongs- und Klangausbildungen zu einer wunderbaren Sammlung an Klanginstrumenten gefunden, die ich gerne zu Klangmassagen, Klangbäder und Trommelsessions in Gruppenkursen und Einzelbehandlungen einsetzte. 

Ein weiteres großes Interesse gilt den neuronalen und somatischen Zusammenhängen in der Bewegung. Das hat mich kürzlich zu den Somatischen Übungen geführt. Sie helfen unglaublich gut durch sanfte und nachhaltige Körpererfahrung ungünstige Haltungs- und Bewegungsmuster zu verändern, Schmerzen zu lindern und zurück in Mobilität und körperliche Freiheit zu führen. 

Von 2009 bis 2020 habe ich mit viel Freude und Leidenschaft das Yogastudio Atemraum in Max-Vorstadt geleitet. Seit 2018 betreibe ich nun auf neuen Wegen mit meiner Kollegin Ulrike Duttenhofer Praxis & Studio Ygia in Neuhausen. 
Ich freu mich auf ein Kennenlernen.
Herzliche Grüße 
Birgit Hoffend



-


BEWERTUNGEN
(2)

Ivonne    April 2021


Gerade in diesen Zeiten, lerne ich noch mehr, wie sehr mich Kundalini Yoga stärkt und in meiner Mitte ankommen lässt. Danke für die stets hervorragend angeleitenden Stunden.

Ivonne    März 2021


Genau die richtige Mischung zwischen Anstrengung und Entspannung. Fühlte mich danach erfrischt und in meiner Mitte. Danke