FRAGEN? WIR SIND DA, UM DIR WEITERZUHELFEN
Warum sollte ich bei fyndery einen Kurs buchen?

Du bist auf der Suche nach den besten Kursen in München rund um Yoga, Fitness, Schwimmen, Kochen und Backen? Super, dann bist du bei fyndery genau richtig!

Mit nur einem Klick bekommst du einen Überblick über die tollsten Kurse in München und kannst schnell und einfach das für dich passende Paket buchen. Kein zeitaufwendiges Suchen (Googeln) und Vergleichen mehr nötig!

Fyndery versteht sich als Qualitätssiegel und bietet dir eine Bestpreis-Garantie. Deshalb sind nur handverlesene Coaches auf unserer Plattform gelistet, um euch das beste Kurserlebnis bieten zu können. Dabei ist uns Transparenz sehr wichtig, denn leider weiss man oft nicht, wer hinter dem Kurs steckt. Genau darum geben wir allen Kursen ein Gesicht! Jeder Coach stellt sich in seinem Kursangebot vor und erhält Bewertungen ehemaliger Kursteilnehmer. So findet ihr garantiert den besten Coach der Stadt!

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Exklusive Kurse: Klasse statt Masse! Entdecke handverlesene Kurse, welche unsere Qualitätsstandards erfüllen.
  • Bestpreis-Garantie: Wir garantieren dir den besten Preis! Ohne fyndery Abo oder versteckten Kosten.
  • Rundum Service: Wir bieten dir das Rundum-Sorglos-Paket und sind 24/7 für dich erreichbar.
  • Flexibilität: Buche die besten Kurse, wann und wo du willst. Egal ob für dich alleine oder für deine Freunde.
  • Zeitersparnis: Spart Zeit und Nerven durch einfache Vergleichbarkeit handverlesener Kurse und einen schnellen Buchungsprozess.
  • Sicherheit: Der Schutz deiner Daten und sichere Transaktionen stehen bei uns an erster Stelle.
Wie buche ich meinen Wunschkurs?

Du hast deinen Wunschkurs auf fyndery entdeckt? Spitze, dann klicke “Kurs buchen”, um den Buchungsvorgang zu starten. Wie du es von anderen Plattformen gewohnt bist, benötigen auch wir deine gewünschte Rechnungsadresse und Zahlungsart, um deine Buchung abzuschicken.

Du hast die Möglichkeit mit PayPal, Kreditkarte (Visa -und MasterCard) oder per Lastschrift zu bezahlen. Nachdem du deine Bestellung abgeschickt hast, erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail und stehst auf der Gästeliste.

Bei deiner nächsten Buchung oder Folgebuchung des Wunschkurses kannst du dich mit deinen Daten einloggen und die Kursbuchung geht noch schneller.

Im Dashboard kannst du jederzeit über den Reiter "Meine gebuchten Kurse" die Kursdetails einsehen. Hier findest du alle relevanten Informationen auf einen Blick.

Wie wird die Qualität der Kurse sichergestellt?

Fyndery versteht sich als Qualitätssiegel. Bei uns können nur die besten Coaches der Stadt Kurse anbieten! Bevor Coaches ein Kursangebot bei fyndery veröffentlichen können, lernen wir diese persönlich kennen und prüfen alle Kurse auf unsere Qualitätsstandards.
Unsere Qualitätsstandards lauten:

  • Vertrauen: Deine freundliche und offene Art machen dich zu einem vertrauenswürdigen Botschafter deiner Leidenschaft.
  • Glaubwürdigkeit: Du kannst dein Wissen aufgrund deiner Ausbildung, Erfahrung und Begeisterung glaubwürdig teilen.
  • Verbindlichkeit: Deine Beschreibungen und Verfügbarkeiten sind wahrheitsgemäß, aktuell und verbindlich.

Neben diesen sind ehrliche und authentische Bewertungen ehemaliger Kursteilnehmer ein weiteres Qualitätsmerkmal, um die Coaches bereits vorab bestens einschätzen zu können.

Brauche ich Vorkenntnisse bei den Kursen und Workshops?

Alle Kurse und Workshops richten sich an interessierte Menschen jeden Levels. Sollten Kurse nur für Anfänger oder Fortgeschrittene sein, ist dies im Kursangebot vermerkt. Egal welches Level du hast, über fyndery findest du garantiert deinen passenden Kurs.

Mein Wunschkurs ist ausgebucht, was tun?

Einige Kurse sind auf eine bestimmte Teilnehmerzahl begrenzt. Dies ist leider notwendig, um die Teilnahme für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Melde dich gerne bei uns unter info@fyndery.de, wenn du an einem bestimmten Kurs interessiert bist, der zurzeit ausgebucht ist. Wir informieren dich, sobald der Kurs wieder angeboten wird.

Wie kann ich meinen Coach bewerten?

Bei der Buchung eines Gruppenkurses oder Workshops erhältst du bereits einen Tag nach dem Erlebnis eine E-Mail von uns, um deinen Coach zu bewerten. Bei einem Einzelkurs erhältst du diese E-Mail 10 Tage nach Buchung. Bitte nutze diese Gelegenheit und verfasse eine authentische und ehrliche Bewertung und hilf so deinem Coach und zukünftigen Kursteilnehmern.

Muss ich bei fyndery eine Gebühr zahlen oder Abo abschließen?

Die klare Antwort lautet: Nein! :) Du musst weder für’s Buchen über fyndery, noch für den Service etwas zahlen oder gar ein Abo abschließen. Im Gegenteil, wir bieten dir volle Flexibilität und unsere Bestpreis-Garantie, das heißt wir garantieren dir den besten oder sogar einen günstigeren Kurspreis. Und warum das Ganze? Wir von fyndery wollen, dass so viele Menschen wie möglich ihren passenden Coaches finden und tolle Kurse ausprobieren. Und das mit einer besonderen Auswahl an Coaches und einem besonderen Service.

Bin ich als Kursteilnehmer versichert, wenn während des Kurses ein Schaden entsteht?

Bitte beachte, dass fyndery lediglich als Onlineplattform für die Vermittlung von Kursen dient. Mit Kursbuchung schließt ihr (Coach und Kursteilnehmer) untereinander einen verbindlichen Vertrag ab. Fyndery ist nicht Vertragspartner oder sonstiger Beteiligter an diesem Vertragsverhältnis. Schadensfälle müssen demnach unter euch geregelt werden.

Wie kann ich meinen Kurs stornieren und wie lauten die Stornierungsbedingungen?

Bitte beachte die Stornierungsbedingungen, die der Coach in seinem Kursangebot angibt. Um einen Kurs zu stornieren, wende dich bitte direkt an Raphael unter info@fyndery.de oder 0176 64012881. Er übernimmt dann direkt die Stornierung für dich.

Kann ich private Kurse buchen?

Natürlich, sehr gerne sogar. :) Wir unterstützen dich dabei, egal ob es um ein Firmenevent geht, regelmäßiges Training für dich und deine Kollegen oder eine Überraschung zum Geburtstag oder Junggesellenabschied. Melde dich einfach unter info@fyndery.de bei uns und erfahre mehr darüber.

Wie viel kostet ein privater Kurs?

Dies können wir pauschal leider nicht beantworten und hängt von der Art des Kurses, der Teilnehmerzahl und Location ab (ob ihr diese selbst stellt oder nicht). Schicke uns deine Anfrage an info@fyndery.de und wir setzen uns sofort mit dir für das perfekte Event in Verbindung.

Wie erhalte ich Bewertungen?

Bei der Buchung eines Gruppenkurses oder Workshops erhalten die Kursteilnehmer per E-Mail die Aufforderung, eine Bewertung abzugeben. Bei einem Einzelkurs erhalten sie diese E-Mail 10 Tage nach Buchung. Dies ist eine tolle Möglichkeit des Empfehlungsmarketings, um weitere Interessenten auf dich aufmerksam zu machen.

Wo können private Kurse stattfinden?

Wir bieten individuelle Möglichkeiten und richten uns flexibel nach deinen Wünschen. Locations können zum Beispiel dein zu Hause sein, das Unternehmen in dem du arbeitest oder Partner-Studios. Wir finden hier sicherlich die beste Lösung für dich.

Wie kann ich mein Profil bearbeiten?

Du kannst dein Profil jederzeit bearbeiten. Melde dich dazu mit deinen Nutzerdaten an und klicke im Dashboard auf "Mein Profil", um deine persönlichen Daten wie Adresse, Kontakt- oder Bankdaten, dein Foto oder Passwort zu ändern.

Was passiert mit meinen Daten?

Der Schutz deiner Daten und Informationen hat für uns höchste Priorität! Detaillierte Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Bitte lies dir diese gründlich durch und melde dich bei Fragen.

Kann ich Kurse oder Gutscheine von fyndery verschenken?

Selbstverständlich! Fyndery eignet sich hervorragend als Geschenk und Überraschung für deine Liebsten. Melde dich bei uns (info@fyndery.de) mit der Info, für wen der Gutschein ist und wieviel du ausgeben möchtest. Wir erstellen eine individuelle Freude.

Wie kann ich Coach für private Kurse werden?

Interessierte Personen und Unternehmen, welche sich für private Kurse interessierten, kontaktieren uns mit ihren Vorstellungen und Wünschen bezüglich Teilnehmerzahl, Art des Kurses und Location. Wir gleichen diese im Anschluss mit den Möglichkeiten unserer Coaches in der fyndery Community ab und besprechen mit den ausgewählten Coaches mögliche Angebote. Wir kontaktieren dich also, sobald wir eine Anfrage erhalten, welche für dich passend ist.

Wie und wo löse ich meinen Gutschein ein?

Du kannst deinen Gutscheincode direkt bei der Bezahlung einlösen. Gib im Gutscheinfeld einfach die magische Kombination ein und der Gutscheinwert wird automatisch abgezogen.

Bedingungen von Gutscheinen

Die Gültigkeitsdauer ist auf dem Gutschein angegeben und kann variieren. Eine Barauszahlung des Gutscheinwerts ist leider nicht möglich.

Du hast Ideen oder Verbesserungswünsche?

Fyndery ist ein noch sehr junges Start-up. Wir freuen uns über jede Art von Rückmeldung, um die Plattform ständig weiterentwickeln zu können. 2018 gegründet, haben wir die ersten Monate für Design, Entwicklung und Testing genutzt. Seit Anfang April 2019 sind wir nun ganz offiziell online. Um weiter zu wachsen, freuen wir uns über Verbesserungsvorschläge, Kritik oder Lob. Schreib uns einfach eine Nachricht an info@fyndery.de. Wir freuen uns von dir zu hören!

Warum sollte ich als Coach bei fyndery Kurse anbieten, welche Vorteile gibt es?

Online-Marktplätze dominieren das Einkaufsverhalten der meisten Menschen. Wir schauen auf Amazon für Produkte, bei Airbnb für unsere Urlaubsreise, bei Shpock für Gebrauchtgegenstände, bestellen bei Uber unser Taxi und finden bei fyndery Kurse in unserer Nähe. Doch warum ist das so? Online-Marktplätze wie diese bieten sowohl für Nachfrager als auch für Anbieter zahlreiche Vorteile.
Wir haben alle Vorteile von fyndery für dich als Coach zusammengefasst:

  1. Größere Reichweite: Präsentiere deine Kurse einem neuen Publikum! Durch unsere Expertise in den Bereichen SEO und Social Media vervielfachen wir deine Reichweite spürbar.
  2. Erhöhtes Einkommen: Verbessere mit fyndery deine Auslastung und erhöhe deine Planbarkeit. Preise und Zeiten bestimmst du selbst.
  3. Exklusivität: Fyndery versteht sich als Qualitätssiegel. Du hebst dich von der Masse ab, indem deine Kurse bei fyndery gezeigt werden.
  4. Keine Fixkosten: Bei einer erfolgreichen Buchung über fyndery behalten wir 10% des Kurspreises ein und zahlen dir deine anteilige Kursgebühr zuverlässig aus.
  5. Mehr Zeit für dich: Wir bieten besondere Services:
    1. Kurserstellung und -verwaltung
    2. Rechnungsstellung an Kursteilnehmer
    3. Zuverlässige Zahlung der Kursgebühren
    4. Monatliche Einkommensübersicht
  6. Kostenersparnis: Du benötigst keine eigene Homepage und kein Marketingbudget
  7. Fyndery Community: Tausche dich mich anderen Coaches aus und bilde Synergien
  8. Rundum Service: Wir bieten dir das Rundum-Sorglos-Paket und sind 24/7 für dich erreichbar.
  9. Vertrauen: Der hohe Bekanntheitsgrad und die Akzeptanz von Online-Marktplätzen schaffen Vertrauen beim Nachfrager.
Welche Kurse kann ich anbieten?

Bei fyndery kannst du Kurse in den Kategorien Kochen und Backen, Yoga, Fitness und Schwimmen anbieten. Dabei ist es ganz egal, ob es sich um regel- oder unregelmäßige Einzelkurse, Gruppenkurse oder Workshops handelt. Fyndery bietet dir die Flexibilität alle Kurse und Workshops mit deinen eigenen Preispaketen einzustellen, sodass dein Angebot individuell auf dich zugeschnitten ist.

Wer kann bei fyndery Kurse anbieten?

Fyndery versteht sich als Qualitätssiegel. Bei uns können nur die besten Coaches Kurse anbieten! Bevor ein Kursangebot bei fyndery veröffentlicht wird, lernen wir Gründer den Coach persönlich kennen und prüfen alle Kurse auf unsere Qualitätsstandards.
Unsere Qualitätsstandards lauten:

  • Vertrauen: Deine freundliche und offene Art machen dich zu einem vertrauenswürdigen Botschafter deiner Leidenschaft.
  • Glaubwürdigkeit: Du kannst dein Wissen aufgrund deiner Ausbildung, Erfahrung und Begeisterung glaubwürdig teilen.
  • Verbindlichkeit: Deine Beschreibungen und Verfügbarkeiten sind wahrheitsgemäß, aktuell und verbindlich.
Können für mich Kosten entstehen?

Die Registrierung und Erstellung der Kursangebote ist für dich komplett kostenlos. Bei Buchung eines Kurspakets über fyndery erheben wir eine kleine Servicegebühr in Höhe von 10% bis 30.06.2019 (ab 01.07.2019 15%). Fixkosten in Form von monatlichen Gebühren oder einem Abo entstehen für dich nicht. Mit dieser Servicegebühr decken wir die Kosten für die Instandhaltung der Plattform sowie Gebühren für PayPal Transaktionen und bieten dir all die oben genannten Vorteile, damit du dich wieder um das Wesentliche, deine Kurse, kümmern kannst.
Leg also gleich los und melde dich bei uns für Kundenakquise und den Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen.

Ich möchte Kurse bei fyndery anbieten. Wie gehe ich vor und was brauche ich?

Auf der Coachseite findest du ein Kontaktformular. Fülle die notwendigen Felder aus und klicke auf “Anfrage absenden”. So landet deine E-Mail direkt in unserem Postfach. Wir melden uns sofort bei dir und werden die nächsten Schritte einleiten.

  • Ein Bild von dir, welches als Profilbild verwendet wird
  • Bilder von dir, deinen Kursen und Auszeichnungen und Zertifikaten
  • Links zu Videos, falls du welche hast
  • Angaben zu dir als Coach, deinem Werdegang und deiner Erfahrung
  • Beschreibung des Kurses
  • Ort: Wo der Kurs stattfinden wird oder kann
  • Zeit: Deinen Stundenplan, Verfügbarkeiten oder die Daten der Kurse
  • Teilnehmerzahl: Mindest- und Maximalanzahl, sofern notwendig
  • Preis oder Pakete, die Kursteilnehmer buchen können
  • Deine Stornierungsbedingungen
  • Sonstige Informationen, die für die Kursteilnehmer oder uns relevant sind
  • Deine Kontaktdaten
  • Deine Bankdaten (um dir deine Buchungen überweisen zu können)

Bei dem gesamten Prozess stehen wir dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.
Als besonderen Service übernehmen wir das Einstellen aller Kursangebote für die ersten Coaches komplett. Hierfür könnt ihr uns die relevanten Informationen einfach per E-Mail zukommen lassen.
Wir freuen uns, von dir zu hören!

Wie erhalte ich meine Zugangsdaten für meine Kurse und mein Profil?

Nach der Erstellung der gewünschten Kurse schicken wir dir eine E-Mail mit deinen Nutzerdaten. Die Nutzerdaten beinhalten deine E-Mail-Adresse sowie ein einmaliges Passwort. Bitte logge dich mit diesen Nutzerdaten bei www.fyndery.de ein und ändere das Passwort im Dashboard unter “Mein Profil”. Mit deinen eigenen Zugangsdaten kannst du jederzeit dein Profil und deine Kurse einsehen und bearbeiten sowie einen Überblick über deine gesamten Kursbuchungen bekommen.

Wie halte ich meine Kurse up to date, kann ich meine Kurse bearbeiten?

Du kannst deine Kurse selbstständig bearbeiten und somit up to date halten. Melde dich dazu mit deinen Nutzerdaten an und klicke im Dashboard auf "Meine Kursangebote". Im Reiter "Kursangebote" findest du all deine Kurse. Unsere Qualitätsstandards besagen, dass deine Angaben stets aktuell und verbindlich sind. Bitte achte darauf und setze Änderungen sehr zeitnah um. Natürlich unterstützen wir dich gerne. Du kannst dich also fürs Bearbeiten jederzeit bei uns melden.
Auch hier gilt unser besonderer Service für die ersten Coaches. Ihr könnt uns die Änderungswünsche einfach per E-Mail mitteilen und wir übernehmen diese für euch.

Ich bin krank oder im Urlaub, kann ich Kurse für eine bestimmte Zeit deaktivieren?

Wenn du für einen bestimmten Zeitraum keine Kurse geben kannst, hast du die Möglichkeit, dein Kursangebot zu deaktivieren. Melde dich dazu mit Deinen Nutzerdaten an und klicke in deinem Dashboard auf "Meine Kursangebote". Klicke anschließend auf "Kurs deaktivieren", um vorübergehend keine Buchungen mehr zu erhalten. Auf der gleichen Seite kannst du dein Kursangebot wieder aktivieren. Solltest du einen Ersatzcoach haben, kannst du den Kurs aktiviert lassen und deine Kursteilnehmer darüber informieren.

Wann und wie werde ich bei Buchung informiert?

Sobald ein Kursteilnehmer bei dir einen Kurs bucht, erhältst du eine E-Mail als Benachrichtigung darüber. Zudem findest du in deinem Dashboard unter "Meine Kursangebote" alle notwendigen Infos, zum Beispiel wer wann welchen Kurs gebucht hat.

Wie lauten die Stornierungsbedingungen für Kursteilnehmer?

Die Stornierungsbedingungen bestimmst du als Coach selbst und gibst diese in deinem Kursangebot an. Bitte beachte die Maßgabe, dass eine vollständige Rückerstattung des Kursbetrags nur bis spätestens 24 Stunden vor Kursbeginn gewährt werden darf.

Wie erfolgt die Zahlungsabwicklung?

Damit du dich voll und ganz auf deine Kurse konzentrieren kannst, erfolgt die Zahlungsabwicklung sicher und einfach über fyndery. Wir nehmen die Zahlungen der Kursteilnehmer in deinem Namen entgegen und veranlassen die Transaktion des Kursbetrags abzüglich unserer Servicegebühr am Tag des Kurses oder Workshops auf dein Konto. Voraussetzung für diesen Zahlungszeitpunkt ist, dass der Tag des Kurses oder Workshops aus der Kursbuchung hervorgeht. Bei flexiblen Preismodellen, wo dies nicht der Fall ist, definieren wir den Zahlungszeitpunkt vorab mit dir zusammen.

Wie erhalte ich Bewertungen?

Bei der Buchung eines Gruppenkurses oder Workshops erhalten die Kursteilnehmer per E-Mail die Aufforderung, eine Bewertung abzugeben. Bei einem Einzelkurs erhalten sie diese E-Mail 10 Tage nach Buchung. Dies ist eine tolle Möglichkeit des Empfehlungsmarketings, um weitere Interessenten auf dich aufmerksam zu machen.

Bin ich als Coach versichert, wenn während des Kurses ein Schaden entsteht?

Bitte beachte, dass fyndery lediglich als Onlineplattform für die Vermittlung von Kursen dient. Mit Kursbuchung schließt ihr (Coach und Kursteilnehmer) untereinander einen verbindlichen Vertrag ab. Fyndery ist nicht Vertragspartner oder sonstiger Beteiligter an diesem Vertragsverhältnis. Schadensfälle müssen demnach unter euch geregelt werden.

Welche rechtlichen Bestimmungen muss ich als Coach beachten?

Als Coach bist du selbstständig für die Einhaltung aller Gesetze sowie steuerrechtlicher und gewerberechtlicher Vorschriften verantwortlich. Bitte beachte, dass fyndery lediglich als Onlineplattform für die Vermittlung von Kursen dient. Lies dir in diesem Zusammenhang auch unsere AGB durch. Natürlich versuchen wir dich bei jeglichen Fragen rund um diese Themen zu unterstützen. Schreibe uns dazu einfach eine E-Mail an info@fyndery.de.

Was passiert mit meinen Daten?

Der Schutz deiner Daten und Informationen hat für uns höchste Priorität! Detaillierte Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Bitte lies dir diese gründlich durch und melde dich bei Fragen.

Was sind private Kurse?

Private Kurse können zum Beispiel Firmenevents, regelmäßiges Training für eine Gruppe aus Arbeitskollegen, Überraschungsevents zum Geburtstag oder Junggesellenabschied sein. Mit fyndery unterstützen wir Privatpersonen und Unternehmen ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen an Kursen umzusetzen.

Wie kann ich Coach für private Kurse werden?

Interessierte Personen und Unternehmen, welche sich für private Kurse interessierten, kontaktieren uns mit ihren Vorstellungen und Wünschen bezüglich Teilnehmerzahl, Art des Kurses und Location. Wir gleichen diese im Anschluss mit den Möglichkeiten unserer Coaches in der fyndery Community ab und besprechen mit den ausgewählten Coaches mögliche Angebote. Wir kontaktieren dich also, sobald wir eine Anfrage erhalten, welche für dich passend ist.

Du hast Ideen oder Verbesserungswünsche?

Fyndery ist ein noch sehr junges Start-up. Wir freuen uns über jede Art von Rückmeldung, um die Plattform ständig weiterentwickeln zu können. 2018 gegründet, haben wir die ersten Monate für Design, Entwicklung und Testing genutzt. Seit Anfang April 2019 sind wir nun ganz offiziell online. Um weiter zu wachsen, freuen wir uns über Verbesserungsvorschläge, Kritik oder Lob. Schreib uns einfach eine Nachricht an info@fyndery.de. Wir freuen uns von dir zu hören!