6-Wochen-Kurs: Yoga für Schwangere

PRENATAL YOGA – FÜR SCHWANGERE

Teilnehmeranzahl: 4-6





Du bist schwanger? Wundervoll, herzlichen Glückwunsch! Du möchtest dir und deinem Baby etwas Gutes tun? Sehr gute Entscheidung! In dieser ganz besonderen Lebensphase kann dich Pränatal Yoga perfekt begleiten. 


KURSINHALT

Dieser sechswöchige Yoga-Kurs für Schwangere wird dich dabei unterstützen, diese neue Lebensphase bewusst zu erleben und einen achtsamen Umgang mit deinem Körper während deiner Schwangerschaft zu finden. Die speziell für Schwangere ausgewählten und angepassten Körperhaltungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama) und Geistesübungen (Meditation) des Yoga unterstützen dich dabei, dich körperlich, mental und seelisch auf die Geburt deines Babys vorzubereiten und mögliche Beschwerden zu lindern. Gleichzeitig schenkst du dir Zeit für dich und dein Baby und erlaubst dir, diese magische Verbindung liebevoll zu erspüren und zu vertiefen.

Dein Wohlbefinden und das deines Babys stehen jederzeit im Mittelpunkt.


Die Stunden mit wechselnden Schwerpunkten sind nach einem ganzheitlichen Konzept aufgebaut: 

  • Achtsamkeit: Wir beginnen jede Stunde mit einer Achtsamkeitsübung, welche es dir ermöglicht, deinen Alltag hinter dir zu lassen und dich voll und ganz auf dich und dein Baby einzulassen.
  • Asana: Danach üben wir speziell konzipierte Bewegungsabläufe im Stil des Vinyasa Yoga, die dich während deiner Schwangerschaft unterstützen: ein Mix aus kräftigenden und entlastenden Übungen für das körperliche Wohlbefinden, auch zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur und zur Minderung von Schwangerschaftsbeschwerden, als auch stabilisierende Übungen für das hormonelle und emotionale Gleichgewicht.
  • Pranayama: Wir werden verschiedene Atemtechniken praktizieren, welche dir helfen, tiefer und bewusster zu atmen, und für innere Ruhe und Vertrauen in die eigene Gebärfähigkeit sorgen können. Hier und da werden wir auch Tönen/Summen/Singen, um deine Atemmuskulatur zu entspannen und deinem Baby eine liebevolle Klangmassage zu schenken.
  • Meditation: Vereinzelt nutzen wir thematisch passende Meditationen oder Visualisierungen, welche dich dabei unterstützen können, die Verbindung zu dir deiner weiblichen Urkraft und zu deinem Baby herzustellen.
  • Savasana: Abgerundet wird jede Stunde mit wohltuenden Dehnungen und einer achtsam geführten Schlussentspannung, die deinen Körper und Geist in die Erholung führen. 


HIGHLIGHTS

  • Ganzheitlicher Ansatz zur körperlichen und mentalen Geburtsvorbereitung: statische und dynamische Körperübungen, Atem- und Klangtechniken (Tönen/Summen/Singen) sowie Entspannungs- und Meditationsübungen
  • Einsatz von gezielten Übungen zur Vorbeugung und Linderung von typischen Schwangerschaftsbeschwerden (u.a. Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen, Darmträgheit)
  • Untermalung der Stunden mit gefühlvoller Musik für emotionale Ausgeglichenheit
  • Anwendung von wohltuenden, ätherischen Öle zur pränatalen Vorsorge und Pflege
  • Vernetzung und Austausch mit anderen schwangeren Frauen in gemütlicher Tee-Runde nach der Klasse
  • Betreuung während der Kurses im Rahmen einer WhatsApp-Gruppe


ZIELGRUPPE

  • Dieser Kurs richtet sich sowohl an Yoga-Neulinge als auch bereits geübte Yoginis – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
  • Die Inhalte und Übungen sind gezielt auf die Bedürfnisse von Schwangeren und die Veränderungen in der Schwangerschaft ausgerichtet. Teilnehmen können Frauen in jedem Stadium der Schwangerschaft – nach ärztlicher Absprache und Erlaubnis (empfohlen wird der Kurs ab der 13. Schwangerschaftswoche). 
  • Es ist empfehlenswert, bereits zu Beginn der Schwangerschaft mit der Yogapraxis zu beginnen anstatt erst kurz vor der Geburt.


ORGANISATORISCHE HINWEISE

  • Es handelt sich um einen geschlossenen Kurs mit insgesamt 6 Einheiten im Studio. Falls du einen Termin versäumen solltest, kannst du diesen leider nicht nachholen. Falls der Kurs aufgrund von Krankheit der Kursleiterin abgesagt wird, wird es einen Nachholtermin geben.
  • Der Kurs ist bewusst auf 6 Teilnehmerinnen limitiert. In diesem geschützten Raum kannst du dich besser auf dich und dein Baby einlassen und ich kann individuell auf dich eingehen.
  • Der Kurs findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen statt. Sollte diese nicht erreicht werden, erhältst du die volle Kursgebühr zurückerstattet.
  • Zur Sicherheit kläre bitte im Vorfeld mit deinem/r Frauenarzt/-ärztin bzw. deiner Hebamme ab, ob eine Teilnahme am Yogakurs uneingeschränkt möglich ist.
  • Solltest du zudem physische oder psychische Beschwerden oder Krankheiten haben, kläre bitte ggf. nochmal mit deinem Arzt oder Therapeuten, ob du Yoga und Meditation üben darfst.


ÜBER MICH 

Eine Schwangerschaft ist ein lebensveränderndes Ereignis verbunden mit einer magischen und gleichzeitig transformierenden Zeit. In meinen Pränatal-Kursen ist es mir wichtig, dass du dich auf körperlicher und mentaler Ebene stärken, mobilisieren und entspannen kannst, um die Veränderungen besser anzunehmen und dieses Wunder der Natur in vollen Zügen zu genießen und zu zelebrieren. 

Darüber hinaus ist es mir ein besonderes Anliegen, dass du die Verbindung zu dir, deinem Inneren und deinem Baby vertiefen kannst. Ich wünsche dir, dass meine Stunden ein Anker für dich sein können, um ganz bei dir zu sein, mehr in deine eigene weibliche Kraft und in dein Vertrauen zu kommen und dieses besondere Band zwischen dir und deinem Baby zu nähren.


Falls du noch Fragen haben solltest, kannst du mir gerne über meine E-Mail-Adresse oder meine Handynummer kontaktieren (du findest meine Kontaktdaten unter der Rubrik "Über mich").


Ich freue mich, dich in dieser magischen Phase deines Lebens begleiten zu dürfen.


Von Herz zu Herz(en),

Jessi



STORNOBEDINGUNGEN  
WEITERE INFORMATIONEN

MITBRINGSEL - Bequeme Kleidung (Umkleidemöglichkeit vor Ort vorhanden) - Yoga-Matte (Leihmatten vor Ort vorhanden) - Yoga-Blöcke und -Gurt (alternativ Bademantel-Gürtel) - Yoga-Bolster oder Stillkissen (alternativ) - ggf. kleines Handtuch - ggf. Getränk - Bei Bedarf: Kuschelige Socken und Decke für die Schlussentspannung (Savasana) NOCH GUT ZU WISSEN - Der Raum wird ca. 15 Minuten vor Beginn geöffnet. Für einen entspannten Start empfehle ich dir, dich mindestens 5 Minuten vor Kursbeginn auf deiner Matte einzufinden. - Nach jeder Stunde hast du die Möglichkeit noch einen Tee in der Gemeinschaft zu genießen. - Parkplätze befinden sich direkt vor dem Eingang oder entlang der Straße.

HIER FINDET DEIN KURS STATT