avatar

Julia
(1)

90 min Online Yogakurs Faszien-Yoga nach der FASZIO®-Methode

90 min Online Faszien-Yoga – Deine fasziale Rundum-Pflege

Teilnehmeranzahl: 1-12
Preis: ab 10,00 €  (weitere Kurspakete)





Faszien-Yoga nach der FASZIO® Methode

Moderne trifft Tradition: Im Faszien-Yoga werden altbekannte Asanas und Pranayama mit dem aktuellen Wissen über Faszie verbunden und aus einem neuen Blickwinkel betrachtet. Das Bewegungsverständnis von FASZIO® unterstützt traditionsübergreifend die Bedürfnisse der heutigen Teilnehmer. Dabei fusionieren Emotionen und Bewegung zur Entstehung und Erhaltung von körperlicher, emotionaler und mentaler Gesundheit und beziehen den individuellen faszialen Grund-typus mit ein. Die fasziale Rundum-Pflege!

Mit den 7 Strategien und 5 Leitbahnen werden alle Aspekte einer körperweiten Faszienvitalität in den Fokus gesetzt. Bänder und Sehnen erhalten durch Elastizität mehr Zug- und Rückstellintensität, Muskelaufbau in Bewegung bringt Geschmeidigkeit und Kraft. Bewegungsfreiheit benötigt Dehnfähigkeit und Lösung von Blockaden in den faszialen Leitbahnen. Vielfältige und ungewohnte Anforderungen schulen die Wahrnehmung, ausreichend Zeit für Regeneration fördern Widerstandskraft und Resilienz.

Faszien-Yoga nach der FASZIO® Methode ist eine moderne, ganzheitliche Bewegungsphilosophie zur Entfaltung des individuellen Potentials für Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. FASZIO® Yoga bringt mit verblüffender Einfachheit mehr Leichtigkeit, Weite und Elastizität in den Körper und setzt tiefe, heilende Impulse für den gesamten Organismus. Sei dabei!


ABLAUF DER STUNDE 90min

Die Stunde beginnen mit Atemübungen, mit denen du vom Alltag loslassen kannst und dich auf die Körperübungen vorbereitest. Es folgen Übungen, die die alle Leitbanen ansprechen und die FASZIO®- spezifischen Strategien einbinden, so erhältst du eine Rundumpflege für dein fasziales Gewebe. Am Ende der Einheit findet die Endendspannung statt, ein Moment der Ruhe nur für Dich.


STORNOBEDINGUNGEN  
vorher storniert erstattet
1 Tag (24h) 50,0 %
12 Stunden 0,0 %
WEITERE INFORMATIONEN

Für die Faszien-Yoga Einheit nach der FASZIO®-Methode benötigst du neben einer Yogamatte, einem Sitzkissen und einer Decke noch ein paar Hilfsmittel. Aber bevor du diese alle anschaffst, kannst du alternativ Dinge nehmen, die du bestimmt zu Hause hast. • FASZO®-Ball-Set > Alternative: zwei Bälle, z.B. Tennisbälle, Igelbälle etc. • Yoga-Gurt > Alternative: Gürtel • 2 XXL-Yoga-Blöcke (23 x 15 x 10 cm aus EVA oder Kork) > Alternative: 2 dicke stabile Bücher im etwa gleichen Maß wie die Yogablöcke. Wichtig ist, dass die Bücher gleich groß sind und rutschfest auf deiner Matte liegen • Großes Bolster (ca. 45 x 33 x 14 cm) mit Körnerfüllung > Alternative: Decken oder Kissen die zusammengerollt gemeinsam etwa diese Größe ergeben • Kleines, flaches Kissen (mind. 37 x 18 x 4 cm mit Fasern gefüllt) Ich habe für dich Tipps und Tricks für eine gelungene Online-Yoga-Einheit zusammengestellt. Diese erhältst du von mir bei Buchung des Kurses.

HIER FINDET DEIN KURS STATT
  • Online

TEILE DEN KURS MIT DEINEN FREUNDEN
Auf der Suche nach einem Geschenk?

ÜBER MICH
Yoga begleitet mich schon von Kindheitstagen an. Es war meine Mutter, die mich schon im Grundschulalter an Yoga herangeführt hat. Als Jugendliche habe ich mir Yoga Autodidakt beigebracht, im Laufe der Zeit nahm ich Unterricht bei verschiedenen Lehrern und lernte so verschiedene Yogastile kennen. Beim Yoga verspüre ich eine Leichtigkeit und zugleich eine Tiefe wie nirgends anders. Yoga hat mir den Weg in mein Inneres gezeigt. 

In der Natur, und vor allem im Wald zu sein, hat mir selbst sehr geholfen meine Verbindung zur Natur neu zu entdecken. Auch das Feiern von Jahreskreisfesten und die Ausbildung zur Heilkräuterpädagogin, die ich zurzeit mache, haben ihren Teil dazu beigetragen. Es hat zu einem heilenden Wir-Gefühl geführt. 

Als eine berufliche Neuorientierung anstand, wurde mir während einer Meditation klar: „Ich will unterrichten!“ Meine dreijährige Ausbildung zur Yogalehrerin und zum TriYoga®-Teacher habe ich im AumDevi TriYoga-Zentrum gemacht. Zudem habe ich mich zur Faszien-Yogalehrerin nach der FASZIO®-Methode weitergebildet, Kinder-Yoga unterrichtet, und WaldYoga entwickelt.

Ich praktiziere und unterrichte mit Empathie, purer Hingabe und aus vollem Herzen! Meine lebensfrohe, bejahende Art wirkt ansteckend und motivierend.

Yoga begleitet mich schon von Kindheitstagen an. Es war meine Mutter, die mich schon im Grundschulalter an Yoga herangeführt hat. Als Jugendliche habe ich mir Yoga Autodidakt beigebracht, im Laufe der Zeit nahm ich Unterricht bei verschiedenen Lehrern und lernte so verschiedene Yogastile kennen. Beim Yoga verspüre ich eine Leichtigkeit und zugleich eine Tiefe wie nirgends anders. Yoga hat mir den Weg in mein Inneres gezeigt. 

In der Natur, und vor allem im Wald zu sein, hat mir selbst sehr geholfen meine Verbindung zur Natur neu zu entdecken. Auch das Feiern von Jahreskreisfesten und die Ausbildung zur Heilkräuterpädagogin, die ich zurzeit mache, haben ihren Teil dazu beigetragen. Es hat zu einem heilenden Wir-Gefühl geführt. 

Als eine berufliche Neuorientierung anstand, wurde mir während einer Meditation klar: „Ich will unterrichten!“ Meine dreijährige Ausbildung zur Yogalehrerin und zum TriYoga®-Teacher habe ich im AumDevi TriYoga-Zentrum gemacht. Zudem habe ich mich zur Faszien-Yogalehrerin nach der FASZIO®-Methode weitergebildet, Kinder-Yoga unterrichtet, und WaldYoga entwickelt.

Ich praktiziere und unterrichte mit Empathie, purer Hingabe und aus vollem Herzen! Meine lebensfrohe, bejahende Art wirkt ansteckend und motivierend.




BEWERTUNGEN
(1)

Solltest du den Kurs gebucht haben, kannst du ihn hier bewerten.

Carmen    Juni 2021


Das Motto "lass dich von deiner Körperwelle tragen" passt sehr gut. Julia versteht es bestens einen mit ihrer sanften Stimme in den Körper zu führen und man fließt dann wirklich wie eine Welle durch ihre Stunde. Einfach nur gut!