avatar

Isabell
(3)

Zyklus Yoga

Zyklus Yoga Online

Teilnehmeranzahl: 1-50
Preis: 7,50 €





Hatha und Yin Yoga, langsamer und achtsamer Flow, Atem- und verschiedene Entspannungstechniken, insbesondere für Frauen mit chronischen Krankheiten und zur Unterstützung des weiblichen Zyklus. Dieser Kurs ist für Dich, wenn Du an Menstruationsschmerzen, Endometriose, Adenomyose, unerfülltem Kinderwunsch, und/oder PMS leidest, oder wenn Du Dich einfach nur mehr mit Deinem Bauch verbinden möchtest. Ich freue mich auf Dich! 

Du hast Fragen an mich? Schreib mir eine Email an iw@gnotes.de

STORNOBEDINGUNGEN  
vorher storniert erstattet
12 Stunden 100,0 %
WEITERE INFORMATIONEN

Ihr braucht eine Yoga Matte, Bequeme Kleidung, eine Decke und/oder ein zusammengerolltes großes Handtuch

HIER FINDET DEIN KURS STATT
  • Online

TEILE DEN KURS MIT DEINEN FREUNDEN
Auf der Suche nach einem Geschenk?

ÜBER MICH

Als Endometriose und PMS Patientin, weiß ich wie wichtig ein bewusster und achtsamer Umgang mit dem Menstruationszyklus ist. Yoga begleitet mich seit 20 Jahren und hat mir geholfen, Schmerzen zu reduzieren und im Einklang mit den vier Jahreszeiten des Menstruationszyklus zu leben.

lch bin zertifizierte Hatha Yoga Lehrerin und Entspannungskursleiterin, unterrichte sanften und achtsamen Yoga Flow in Kombination mit Yin Yoga Elementen und Entspannungstechniken, wie Body Scan, Yoga Nidra, Autogenes Training, Atemübungen, Visualisierungen und vielem mehr. Dabei bleibt der Fokus auf die Heilung des unteren Bauches und der Gebärmutter durch Autosuggestionen - also Selbstbeeinflussung - von Körper und Geist.


Als Endometriose und PMS Patientin, weiß ich wie wichtig ein bewusster und achtsamer Umgang mit dem Menstruationszyklus ist. Yoga begleitet mich seit 20 Jahren und hat mir geholfen, Schmerzen zu reduzieren und im Einklang mit den vier Jahreszeiten des Menstruationszyklus zu leben.

lch bin zertifizierte Hatha Yoga Lehrerin und Entspannungskursleiterin, unterrichte sanften und achtsamen Yoga Flow in Kombination mit Yin Yoga Elementen und Entspannungstechniken, wie Body Scan, Yoga Nidra, Autogenes Training, Atemübungen, Visualisierungen und vielem mehr. Dabei bleibt der Fokus auf die Heilung des unteren Bauches und der Gebärmutter durch Autosuggestionen - also Selbstbeeinflussung - von Körper und Geist.





BEWERTUNGEN
(3)

Solltest du den Kurs gebucht haben, kannst du ihn hier bewerten.

Katja    Oktober 2021


Isabell ist unfassbar liebevoll und man fühlt sich sehr gut aufgehoben bei ihr, trotz online - Atmosphäre. Die Übungen waren super auf die Endometriose abgestimmt und nach dem Kurs war ich körperlich und mental tiefenentspannt und ausgeglichen. Vielen lieben Dank, Isabell! Ich werde deinen Kurs fest in meine Routine einbauen :)

Antje    Oktober 2021


Ich war zum 2. Mal dabei und bin wieder total begeistert. Großes Lob an die Lehrerin. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Antje    September 2021


Es war ein so toller 1. Yogakurs für Endometriose Erkrankte. Die Lehrerin ist sehr nett, hat eine sehr beruhigende Stimme und das Tempo war für mich als Anfängerin perfekt. Vielen Dank und ich bin dienstags ab sofort dabei. Online passt auch super in mein berufliches/ privates Leben!