avatar

Sabina
(4)

Online Yin Yogakurs

Entspannung pur mit Yin Yoga

Teilnehmeranzahl: 6-90
Preis: ab 20,00 €  (weitere Kurspakete)





Entspannung pur mit Yin Yoga (montags 1.11.-20.12., 19:00-20:30)

Zeit für Dich, für die Verbindung zu Deinem Herzen, Deinem Körper, Deinen Wünschen und Bedürfnissen.
Zeit für Entspannung, Ruhe und Regeneration. Gönn Dir WOHLFÜHLZEIT FÜR DICH!

8 Montage werden wir gemeinsam einen Raum der liebevollen Selbstbegegnung, der Regeneration und der Stärkung der Resilienz widmen.
Denn im Moment ist es wichtiger denn je, die eigenen Ressourcen zu nähren und das Nervensystem zu stärken.

Und was wäre dafür besser geeignet als Yin Yoga in der Gruppe? Mir fällt auch nichts ein ;) Also sei dabei!
Wir treffen uns immer montags 19:00-20:30 in Zoom und praktizieren in einer wundervollen Gruppe Yin Yoga.

Yin Yoga ist ein meditativer Yogastil mit lang gehaltenen Asanas, die unser Binde-, Faszien- und Bändergewebe flexibel und stark machen, unsere Gelenke mobilisieren und das Nervensystem beruhigen. Behutsam öffnen wir dabei unseren Körper auf allen Ebenen: physisch, mental, emotional und energetisch. Yin Yoga wirkt stressreduzierend und regenerierend, es stimuliert den Energiefluss (Qi-Flow) und stärkt uns mit Aufmerksamkeit, Ruhe und Gelassenheit von innen heraus. Du wirst Dich danach tief geerdet, entspannt und klar fühlen.

Lasse Dich auf eine Reise zu Deinen inneren Ressourcen und Kraftquellen ein. Es wird magisch und einfach nur nährend, wohltuend und grenzerweiternd.

Sollte es Dir gerade finanziell nicht möglich sein, den Kurs zu bezahlen, nimm gerne direkt Kontakt mit mir auf und wir finden eine Lösung.

Der Kurs ist für alle Level geeignet. Ich freue mich auf Dich <3

STORNOBEDINGUNGEN  
vorher storniert erstattet
1 Tag (24h) 100,0 %
0 Tag (0h) 0,0 %
WEITERE INFORMATIONEN

Wir treffen uns online via Zoom. Du musst Dich dafür nicht bei Zoom registrieren. Du kannst Zoom auf Deinem Handy, Deinem Computer oder Tablet benutzen. Idealerweise hast Du Deine Kamera an, damit ich Dich auch sehen kann. Wenn Du aber lieber nicht gesehen werden magst, kannst Du die Kamera auch ausstellen. Während der Stunde stell bitte Dein Mikro aus. Für die gemeinsame Yogapraxis lege Dir bitte Deine Yogamatte, ein Bolster, Kissen und ein bis zwei Decken zurecht. Ein Bolster ist ein längliches Kissen, das man insbesondere beim Yin Yoga benutzt. Falls Du keins hast, kannst Du da auch gerne improvisieren. Vielleicht hast Du ein längliches Sofakissen, eine größere Nackenrolle oder ein Stillkissen. Lege Dir gerne auch mehrere Kissen neben Deine Yogamatte und probiere einfach aus, was gut passt. Im Yin Yoga entspannen wir meist tief, sodass der Körper eher runterkühlt. Du solltest daher bequeme und warme Kleidung tragen. Lege Dir gerne noch eine Strickjacke und dicke Socken zurecht.  Stell Dir auch gerne etwas zum Trinken bereit und mach es Dir richtig gemütlich. Vielleicht magst Du Kerzen anzünden oder einen Raumduft verwenden. Es ist Deine ganze besondere Zeit, gestalte Sie für Dich!

HIER FINDET DEIN KURS STATT
  • Online

TEILE DEN KURS MIT DEINEN FREUNDEN
Auf der Suche nach einem Geschenk?

ÜBER MICH
„Mir liegt in meinen Stunden besonders am Herzen, dass Du Dir selbst achtsam, voller Neugierde und liebevoll begegnest und dabei ganz bei Dir selbst ankommen.“

Ich entdeckte vor rund 20 Jahren Yoga beim Unisport. Meine Reiselust führte mich beruflich mehrere Jahre nach China. Auf der Suche nach einem Ausgleich zum hektischen Alltag, stieß ich auf Yin Yoga und fand in ihm meinen Ruhepol. Seitdem bin ich immer wieder aufs Neue von der Kraft des Loslassens fasziniert und liebe es, meine
Teilnehmerinnen zu tiefer Entspannung und Ruhe zu führen.

Ich absolvierte meine Hatha Yoga 200 Stundenausbildung bei Esther Ekhart und meine +300 Stundenausbildung u.a. bei Barbra Noh, Mark Stephens und Doug Keller. Zudem absolvierte ich eine 100-stündige Yin, Restorative, Yogatherapie Ausbildung bei René Hug, bin Therapeutin im Traumasensiblen Yoga (TSY) und begleite Esther Ekhart als Assistentin auf ihren jährlichen Yoga-Retreats in Europa. Zudem bin ich in der Craniosakralen Körperarbeit und Angelic Reiki ausgebildet.

Derzeit unterrichte ich online Yin und Restorative Yoga, biete monatliche Specials und Workshops sowie Retreats an.

*Yin Yoga*
Yin Yoga ist ein meditativer Yogastil mit lang gehaltenen Asanas, die unser Binde-, Faszien- und Bändergewebe flexibel und stark machen, unsere Gelenke mobilisieren und das Nervensystem beruhigen. Behutsam öffnen wir dabei unseren Körper auf allen Ebenen: physisch, mental, emotional und energetisch. Diese Yoga-Praxis wirkt stressreduzierend und regenerierend, sie stimuliert den Energiefluss (Qi-Flow) und stärkt uns mit Aufmerksamkeit, Ruhe und Gelassenheit von innen heraus.

„Mir liegt in meinen Stunden besonders am Herzen, dass Du Dir selbst achtsam, voller Neugierde und liebevoll begegnest und dabei ganz bei Dir selbst ankommen.“

Ich entdeckte vor rund 20 Jahren Yoga beim Unisport. Meine Reiselust führte mich beruflich mehrere Jahre nach China. Auf der Suche nach einem Ausgleich zum hektischen Alltag, stieß ich auf Yin Yoga und fand in ihm meinen Ruhepol. Seitdem bin ich immer wieder aufs Neue von der Kraft des Loslassens fasziniert und liebe es, meine
Teilnehmerinnen zu tiefer Entspannung und Ruhe zu führen.

Ich absolvierte meine Hatha Yoga 200 Stundenausbildung bei Esther Ekhart und meine +300 Stundenausbildung u.a. bei Barbra Noh, Mark Stephens und Doug Keller. Zudem absolvierte ich eine 100-stündige Yin, Restorative, Yogatherapie Ausbildung bei René Hug, bin Therapeutin im Traumasensiblen Yoga (TSY) und begleite Esther Ekhart als Assistentin auf ihren jährlichen Yoga-Retreats in Europa. Zudem bin ich in der Craniosakralen Körperarbeit und Angelic Reiki ausgebildet.

Derzeit unterrichte ich online Yin und Restorative Yoga, biete monatliche Specials und Workshops sowie Retreats an.

*Yin Yoga*
Yin Yoga ist ein meditativer Yogastil mit lang gehaltenen Asanas, die unser Binde-, Faszien- und Bändergewebe flexibel und stark machen, unsere Gelenke mobilisieren und das Nervensystem beruhigen. Behutsam öffnen wir dabei unseren Körper auf allen Ebenen: physisch, mental, emotional und energetisch. Diese Yoga-Praxis wirkt stressreduzierend und regenerierend, sie stimuliert den Energiefluss (Qi-Flow) und stärkt uns mit Aufmerksamkeit, Ruhe und Gelassenheit von innen heraus.




BEWERTUNGEN
(4)

Solltest du den Kurs gebucht haben, kannst du ihn hier bewerten.

Petra    September 2021


So tief und liebevoll, mit soviel Klarheit. Danke liebe Sabina. Ich liebe dein YinYoga und deine Workshops sind der burner. Du hältst in allen Sessions so wundervoll den Raum, dass ich mich fallen lassen kann. Journaling kann durchaus herausfordernd sein und du verleihst dem Leichtigkeit. I love it.

Saskia    August 2021


wie immer, entspannend, besinnlich, erdend. Vielen Dank!

Jeanette    August 2021


liebe Sabina, herzlichen Dank für die schöne YinYoga-Session gestern Abend. Du machst das einfach ehrlich und kompetent mit Deiner sympathischen Art. Ich war tiefenentspannt :-) Liebe Grüße Jeanette

Tina    August 2021


Der Yin Yoga Workshop war sehr schön ! Sabina hat ein tolles Programm gezaubert und untermalt die wohltuenden YinYogaübungen mit tollen Impulsen, Reflexionsfragen und Affirmationen. Ihre liebevolle und sanfte Stimme trägt noch tiefer in eine geborgene Entspannung. Ich freue mich schon auf den nachten Online Workshop.