Faszienyoga

Springe - Faszienyoga

Teilnehmeranzahl: 1-7





„Lerne deine Flexibilität neu kennen“

Faszien Yoga ist ruhig und teilweise passiv. Der Schwerpunkt bei dieser Yoga-Art liegt auf den Faszien (Bindegewebe genannt). Es geht mehr um das sanfte Dehnen mit langsamen und fließenden Bewegungen, die Asanas (Positionen) werden länger gehalten. Das hat viele positive Effekte: Unter anderem können Muskuläre Beschwerden, wie z.B. Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, durch das Training gelindert und Verspannungen sowie Blockaden gelöst werden. Dadurch erhöht sich insgesamt Ihre Geschmeidigkeit und Deiner Beweglichkeit.

 

Bei diesem Kurs wird der Fokus ganz auf die Faszien gelegt, mit Unterstützung von Gurt, Klötze, BlackRoll. In diesen Kursen wird viel gelacht und geflucht.

Ich freue mich, dich hier eine Begleitung zu sein, in der Praxis

Dieser Kurs ist fortlaufend. Du kannst eine Schnupperstunde, Einzelticket, 5er oder 10er Karte erwerben. Du benötigst keine Vorkenntnisse. Der Kurs richtet sich ganz nach den Teilnehmern, hier wird individuell praktiziert. 

STORNOBEDINGUNGEN  
WEITERE INFORMATIONEN

Bei Stornierung erfolgt die Erstattung in Gutscheinform. Ab dem 15.01.2023 gibt es die Möglichkeit diesen Kurs von der Krankenkasse unterstützen zu lassen. Bitte mich direkt anschreiben, danke.

HIER FINDET DEIN KURS STATT