avatar

Gourmets-For-Nature

Gourmets-For-Nature


  Köln

  Kochen

  Genuss Onlinekurs

  Köln

  Kochen

  Genuss Onlinekurs


Fyndery | Healthy Kurse & Events | Buchungstool für Anbieter

Seit 2002 ist die Wein- und Genussschule "Gourmets-For-Nature" ein fester Bestandteil der Kölner Genusskultur.

Meine Karriere begann an meinem 9. Geburtstag, als ich für die ganze Familie ein 4-Gänge-Menü mit korrespondierenden Weinen komponierte, obwohl ich damals an den Weinen nur nippen durfte. Und auch heute zählt beim Verkosten die Qualität und nicht die Menge. Dennoch rinnt jährlich der Wein, Glas für Glas aus 3.600 Flaschen durch die Kehlen unserer Genussschüler. Über tausend Kunden haben auf diese Weise jährlich ihre Sinne verfeinert. Nach meinem Studium der Biologie und Physik, widmete ich mich endgültig meiner Liebe zum Wein. Als Sommelière sammelte ich mein Wissen zunächst beim WSET, der FH Geisenheim und dem Deutschen Weininstitut, um dieses dann auf meinen Auslandsreisen nach Italien, Spanien und Frankreich praktisch zu vertiefen. Über die Zeit begleite ich die Entwicklung der Weinkultur von den berühmten Lagenweinen Europas zu den Rebsorten-Weinen der Neuen Welt. Mein Herz bleibt den großen Weinen Frankreichs treu, doch ich lebe in beiden Weinwelten. Daher gelingt es mir meisterhaft Weine mit Speisen neu zu kombinieren, um hierdurch auf markante Weise mein fulminantes Fachwissen an meine Genussschüler weiterzugeben.

Ein besonderes Anliegen ist mir dabei die Verwendung von nachhaltig angebauten Fair Trade Produkten und regionalen Produkten, zu deren Erhalt ich mit meinem Wissen beitragen will. Die Begeisterung für meine Seminare ist so groß, dass ich inzwischen gemeinsam mit Ann Fründ Wein und Käse Seminare online anbietet und auch Käse Tasting online.

Seit 2002 ist die Wein- und Genussschule "Gourmets-For-Nature" ein fester Bestandteil der Kölner Genusskultur.

Meine Karriere begann an meinem 9. Geburtstag, als ich für die ganze Familie ein 4-Gänge-Menü mit korrespondierenden Weinen komponierte, obwohl ich damals an den Weinen nur nippen durfte. Und auch heute zählt beim Verkosten die Qualität und nicht die Menge. Dennoch rinnt jährlich der Wein, Glas für Glas aus 3.600 Flaschen durch die Kehlen unserer Genussschüler. Über tausend Kunden haben auf diese Weise jährlich ihre Sinne verfeinert. Nach meinem Studium der Biologie und Physik, widmete ich mich endgültig meiner Liebe zum Wein. Als Sommelière sammelte ich mein Wissen zunächst beim WSET, der FH Geisenheim und dem Deutschen Weininstitut, um dieses dann auf meinen Auslandsreisen nach Italien, Spanien und Frankreich praktisch zu vertiefen. Über die Zeit begleite ich die Entwicklung der Weinkultur von den berühmten Lagenweinen Europas zu den Rebsorten-Weinen der Neuen Welt. Mein Herz bleibt den großen Weinen Frankreichs treu, doch ich lebe in beiden Weinwelten. Daher gelingt es mir meisterhaft Weine mit Speisen neu zu kombinieren, um hierdurch auf markante Weise mein fulminantes Fachwissen an meine Genussschüler weiterzugeben.

Ein besonderes Anliegen ist mir dabei die Verwendung von nachhaltig angebauten Fair Trade Produkten und regionalen Produkten, zu deren Erhalt ich mit meinem Wissen beitragen will. Die Begeisterung für meine Seminare ist so groß, dass ich inzwischen gemeinsam mit Ann Fründ Wein und Käse Seminare online anbietet und auch Käse Tasting online.



-