Hormonyoga Onlinekuus

Hormonyoga Onlinekurs

Teilnehmeranzahl: 1-12
Preis: 99,00 €





Kandala Hormonyoga war ein echter Glücksgriff im meinem Weiterbildungsreigen. Mein Bauchgefühl hat mich hier hingezogen und nicht enttäuscht. Kandala Hormonyoga bedient sich sowohl der Erkenntnisse der Mutter des Hormonyogas Dinah Rodrigues. Kandala Hormonyoga kombiniert dieses aber mit dem Wissen der TCM, Kundaliniyoga und YinYoga. Dadurch wird es ein überzeugendes Gesamtpaket, das ich mit Freude an Frauen weitergeben möchte. Denn etwas zeigt sich immer deutlicher: Wir können sehr viel mehr für unsere eigene Gesundheit machen, als uns oftmals bewusst ist.

Schon seit Jahren befasse ich mich damit, wir ich meine eigene Gesundheit wieder in die Hand nehmen kann und Hormonyoga ist dabei ein toller Baustein.

Gerade Frauen kennen die hormonellen Schwankungen nur zu gut, die sich entwicklungsbedingt, zyklusbedingt, schwangerschaftsbedingt immer wieder deutlich abzeichnen und unseren Alltag nachhaltig beeinträchtigen können. Manche sind stark beeinflusst, andere merken nicht wirklich etwas und alles ist normal.

Hormonell bedingte Veränderungen, auch während der Wechseljahre, sind keine Krankheit, sie werden in unserer immer noch von Freud geprägten westlichen Kultur, nur oft dazu gemacht. Das soll nicht heißen, dass diese damit einhergehenden Probleme bagatellisiert werden sollen, sondern verdeutlichen, dass die Art der Herangehensweise einen entscheidenden Einfluss auf die Intensität der Beschwerden hat. 

Während das Älterwerden bei uns, mit dem Verlust der „Schönheit“ und Jugend einher geht und Frauen sich oft degradiert fühlen, wird in der östlichen Kultur die ältere Frau als Weise verehrt. Nicht zuletzt diese Grundhaltung führt dazu, dass in unseren Breitengraden bis zu 90% der Frauen an Wechseljahrsthematiken leiden, während es in den östlichen Kulturen nur 12% sind. 

Als Fazit aus diesem Abschnitt darfst du dir schon einmal mitnehmen: Du bist eine Göttin - vor 5000 Jahren war das übrigens auch noch in unseren Kultur bekannt, schließlich können Frauen Leben schenken und das war früher Grund genug sie zu verehren.

Was hat dieser kleine Diskurs nun mit Hormonyoga zu tun? Im Hormonyoga geht es nicht darum eine Übungsabfolge zu praktizieren, sondern auch seine Grundhaltung zur Weiblichkeit und zur Besonderheit des eigenen Körper zu verbessern. Wenn Hormonyoga wirksam sein soll, was Frau Rodrigues in Studien belegen konnte, dann muss es täglich praktiziert werden und in unsere Alltagsroutine integriert werden.

Dieser Kurs wird als Hybridkurs angeboten 

Das Hybridangebot ist in der aktuellen Situation quasi das Premiumangebot unter meinen Kursangeboten. Denn wer sich für einen Hybridplatz entscheidet hat einen Platz im Kursraum sicher, kann aber alternativ auch von zu Hause aus üben. Das ist zum Beispiel oft eine Erleichterung, wenn dein Arbeitstag sich mal verlängert, ein Familienmitglied erkrankt ist und du ungern in den Kursraum gehen möchtest. Auch wenn du dich selber nicht ganz fit fühlst aber nicht krank, dass du nicht Yoga praktizieren kannst, hast du die Möglichkeit von zu Hause aus zu üben.  Im Moment gilt weiterhin, dass eine Teilnahme an Kurs nur möglich ist, wenn du dich vollständig gesund fühlst. Dadurch können viele meiner teilnehmenden kontinuierlich an ihrer Yogapraxis dran bleiben.

Hybrid heißt aber auch, dass der Kurs online weiter läuft, wenn es nicht möglich ist ein Präsenzangebot zu machen. Das ist zum Beispiel in meinem letzten Kursblock einmal vorgekommen, weil ich mich mit Corona in Quarantäne befunden habe, und so nur online Unterrichten durfte. Ähnliches gilt für Szenarien wie Lockdown oder auch wenn ich anderweitig erkranken sollte. Denn insbesondere bei der aktuellen Virusvariante ist noch mal unser aller Anstrengung gefordert, Erkrankungen ernst zu nehmen und die Kontakte dann möglichst zu minimieren, beziehungsweise einzustellen. An dieser Stelle möchte ich Vorbild sein und euch dann, wenn ich zum Beispiel einen Schnupfen habe, eine Onlinestunde geben, anstatt das Risiko einzugehen, jemanden anzustecken.

Durch das Hybridformat ist es gelungen ein umfangreiches Angebot zu etablieren, dass sich an die ständig veränderten Gegebenheiten anpasst. Ich freue mich sehr wenn du dieses Angebot für dich nutzt und ich dich bei mir auf der Matte begrüßen darf.





STORNOBEDINGUNGEN  
vorher storniert erstattet
12 Tage 100,0 %
WEITERE INFORMATIONEN

Für die Yoga Praxis zu Hause und im Raum brauchst du eine Yogamatte oder einen Teppich, ein Sitzkissen und/oder eine feste Decke, ein Yogabolster oder 2 Decken, die du zu einer dicken Rolle zusammenfasst. Vielleicht magst du deine Yogaausstattung um einen Yogablock und einen Yogagurt erweitern, dies ist optional und nicht zwingend notwendig.

HIER FINDET DEIN KURS STATT
  • Online

TEILE DEN KURS MIT DEINEN FREUNDEN
Auf der Suche nach einem Geschenk?

Über mich

Hallo  - schön das du auf meine Seite gefunden hast. Ich heiße Britta Jeserich, bin Mama von 3 Kindern und seit 2016 Yogalehrerin für Kinder und Erwachsene.


Ich sage oft, dass ich heute Yogalehrerin bin, habe ich meinen Kindern zu verdanken. Bevor ich Kinder hatte, konnte ich mich auf Yoga nicht einlassen, seit ich Kinder habe, kann ich mir ein Leben ohne Yoga nicht mehr vorstellt.

Yoga hat mir die Kraft gegeben, die Herausforderungen eines Lebens mit Familie und Beruf zu meistern und da ich selbst die unfassbare Energie erleben dürfte, die Yoga in uns aktiviert,  wurde der Wunsch immer größer, diese Power auch anderen zu vermitteln.

Ich bin Yogalehrerin mit Leidenschaft. Ich bilde mich ständig fort und fühle mich sehr in dem Gedankenkonzept zu Hause, dass ich als Lehrerin auch immer Schülerin bleibe.

Es ist das Spannungsfeld zwischen uralten Traditionen und ihrer Übersetzung in unsere moderne Welt, die mich immer wieder reizt. Zugleich kann ich Yoga immer anders einsetzen. So richtet sich meine tägliche Yogapraxis vor allem nach meinem aktuellen Bedarf und kann von sportlich bis meditativ changieren.

Dies spiegelt sich auch in meinem Unterricht wieder. Mal üben wir fordernd, mal ganz entspannt mit Einflüssen aus dem Yinyoga und der Meditation. Ich passe mein Programm an den Rhythmus der Jahreszeiten und an die individuellen Bedürfnisse meiner TeilnehmerInnen an.

Mein Ziel ist es, das du lernst bei dir und deinen Bedürfnissen zu bleiben und so eine schöne und ganzheitliche Yogapraxis zu entwickeln. 


Auch meine Begeisterung für die Kunst fließt in meine Arbeit mit ein. Vor allem in den Kursangeboten für Kinder lebe ich meine Kreativität voll aus, aber auch für Erwachsene biete ich immer wieder Workshops zu dem Thema an.


2009  Abschluss Kunstwissenschaftlerin M.A.

2009-2015  Weiterbildung Gesprächscoach*in

2016        Ausbildung zur Kinderyogalehrerin

2016-2019  Ausbildung Hatha Yoga 500h 

2020  Heilreisenausbildung

2020 YinYoga Weiterbildung

2021 Hormonyogaweiterbildung

2021 Schwangerenyoga/ Mama und Babyyoga


meine Kurse können bei der gesetzlichen Krankenkasse eingereicht werde und mit zu 80% erstattet werden.


Yogalehrerin für Kinder 160UE und Erwachsenen 600UE (Ausbildung nach BDY Richtlinien)

Mutter von 3 Kindern

Kunstwissenschaftlerin M.A.

Referentin im Erwachsenenbildungsbereich



BEWERTUNGEN
(13)

Solltest du den Kurs gebucht haben, kannst du ihn hier bewerten.



Silke Juni 2022
Afterwork Yoga - Fokus Rücken

Der Kurs ist immer eine Bereicherung für meinen Tag. Blockaden werden gelöst, Schmerzen vorgebeugt, Energien kommen in den Fluss hinein... ich bin sehr froh, dass ich diesen Kurs gefunden habe. Britta macht es mit so viel Herzblut. Ich kann den Kurs absolut weiterempfehlen!



Kerstin Juni 2022
Yin und Yang Yoga

Absolut empfehlenswert!



Kerstin Juni 2022

Wie immer super



Diane Juni 2022

Der Kurs hat mir sehr gut getan. Es waren immer gute Übungen mit der passenden Anleitung bzw. Aufbau & Abfolge. Viele nützliche Tipps und Tricks zur Atmung, TCM ... gab es dazu



Verena Juni 2022

Für mich genau der richtige Kurs! Der perfekte Ausgleich zwischen Anstrengung und Entspannung.



Franziska Juni 2022

Super Anleitung, abwechslungsreich und interessant! Genau das richtige für die Schwangerschaft. Danke an Britta!



Melanie April 2022

Super gut! :D



Tanja April 2022

Liebe Britta, Dankeschön für die schönen Donnerstage, manchmal Sonntage, da ich oft mit der Aufzeichnung geübt habe. Du bist toll! Und man spürt deine Liebe zum Yoga in jeder Stunde.



Brigitte April 2022

Ein toller Yogakurs, rundum stimmig.



Kerstin April 2022

Professionell, persönlich, man ist mit viel Freude dabei! Danke Britta, toller Kurs!



Kerstin April 2022

Super Kurs mit super Kursleiterin. Immer wieder.



Silke April 2022

Dieser Kurs ist so super! Er tut mir so gut. Meine Nacken- und Rückenschmerzen sind viel weniger geworden. Und ich bin viel beweglicher! Es macht wirklich viel Spaß!



Karolin April 2022

Der Kurs BEWEGT UND ENTSPANNT brachte mich bewegt und entspannt in den Abend. Ich kam als Yogaanfängerin immer sehr gut mit!